jung – engagiert – katholisch

Jesus Christus – König, Gott, Mensch

Gedanken aus der Homilie von Pfr. Kratochvil zum Dreikönigssonntag in Vaterstetten [in eigenen Worten]:

Die drei Geschenke der Weisen aus dem Morgenland sprechen eine Sprache.
1. Gold: Das konnten sich in der Antike nur Könige leisten und war deshalb ihnen vorbehalten.
-> Mit diesem Geschenk an Jesus Christus bringen sie zum Ausdruck, dass sie ihn als König, vielleicht sogar als ihren König, annehmen.

2. Weihrauch: Ein kostbares Harz, das unter anderem vor den Bildern der Götter in eine Schale gegeben wurde als Zeichen der Anerkennung und mit der Bitte um Beistand.
-> Mit diesem Geschenk an Jesus Christus bringen sie zum Ausdruck, dass sie ihn als wahren Gott anerkennen.

3. Myrrhe: Myrrheöl wurde für die Herstellung von Salbölen, die für die Salbung der Toten gebraucht wurden, verwendet.
-> Mit diesem Geschenk an Jesus Christus bringen sie zum Ausdruck, dass sie ihn auch als Menschen - mit allen Leiden und dem Tod – anerkennen.

Jesus Christus – König, wahrer Gott und wahrer Mensch

Das sollte nicht nur mit dem Kopf verstanden werden, sondern bis ins Herz vordringen.
1. Ja,  Jesus, du bist mein König. Herrsche du über mein Leben! Lenke und leite du es!
2. Ja, Jesus, du bist der wahre Gott. Du sollst der einzige Gott in meinem Leben sein. Dir gehört mein Leben.
3. Ja, Jesus, du bist wahrer Mensch, du bist einer von uns – mit allen Beschwernissen des menschlichen Lebens.

—–
Mein persönliches Gebet:

Jesus Christus, die Weisen haben dir Gold, Weihrauch und Myrrhe geschenkt
und mit diesen Gaben gezeigt, dass sie dich
als ihren König, als wahren Gott und wahren Menschen annehmen.
Auch ich möchte dir heute im Geiste diese Gaben bringen.
Du sollst der König über mein Leben sein.
Du sollst der eine Gott in meinem Leben sein.
Du sollst mein bester Freund sein.
Die Sterndeuter mögen mich mit ihren Gaben
immer wieder daran erinnern, wer du für mich bist.
Dank sei dir, Herr! Amen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 4 = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wer suchet, der findet
Follow me

Wort des Lebens

Liebt einander!

(Joh 13,34)
Archiv
Audio Player
Off-Topic – Empfehlung

Kurzwend.de
- hier dreht es sich vor allem rund um das Thema Bahn:
blog.kurzwen.de

Torblen.de
- und hier vor allem um Veranstaltungstechnik:
torblen.de