jung – engagiert – katholisch

Der Bund fürs Leben im Spielzeugmuseum


Pfarrer: “Ich frage Sie vor Gottes Angesicht: Nehmen Sie Ihre Braut als Ihre Frau an und versprechen Sie, ihr die Treue zu halten in guten und bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit, sie zu lieben, zu achten und zu ehren, bis der Tod Sie scheidet?”
Bräutigam: “Ja”

Pfarrer: “Ich frage Sie vor Gottes Angesicht: Nehmen Sie Ihren Bräutigam an als Ihren Mann an und versprechen Sie, ihm die Treue zu halten in guten und bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit, ihn zu lieben, zu achten und zu ehren, bis der Tod Sie scheidet?”
Braut: “Ja”
Besonders zu beachten, wie sich die Ministranten ins Zeug legen,
damit die Glocken klingen.
DSCF1356.JPG
Und, naja, die Presse darf natürlich auch nicht fehlen…
Dieses Paar schließt seinen Bund fürs Leben im Auto- und Spielzeugmuseum “Boxenstop” in Tübingen. Die Fotos habe ich diesen Montag beim Besuch mit der ganzen “Großfamilie” gemacht. Es hat sich gelohnt :) Neben dieser Kirche gab es noch allerlei andres zu sehen und zu bewegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 + 2 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wer suchet, der findet
Follow me

Wort des Lebens

Liebt einander!

(Joh 13,34)
Archiv
Audio Player
Off-Topic – Empfehlung

Kurzwend.de
- hier dreht es sich vor allem rund um das Thema Bahn:
blog.kurzwen.de

Torblen.de
- und hier vor allem um Veranstaltungstechnik:
torblen.de