jung – engagiert – katholisch

Gebetszettel

Vergelt’s Gott!

Vielen Dank an alle, die auf diesen Post hin für die Initiative Nightfever und besonders für das Leitertreffen gebetet haben, das an diesem Wochenende stattgefunden hat!

Es war eine intensive und durchaus auch anstrengende, aber auch eine gute und erfüllte Zeit.

Das Ergebnis der Tage wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen, wenn die Schritte umgesetzt werden und nach dem Willen Gottes zum Wachstum und dem Fundament der Initiative Nightfever beitragen.

Gebetsanliegen

Am kommenden Wochenenden (01.-04.11.) werden sich wie jedes Jahr wieder die Nightfever-Städteleiter treffen, um für die Früchte des vergangenen Jahres zu danken, auf das kommende Jahr zu schauen und gemeinsam auf den Heiligen Geist und den Willen Gottes für Nightfever zu hören.

Es stehen auch dieses Jahr wieder wichtige Fragen an, wie Nightfever als Initiative weiter vorangehen kann… Deshalb möchte ich euch von Herzen bitten, uns diese Tage im Gebet zu begleiten. Vergelt’s Gott!

 

Gott unser Vater, schenke uns offene Herzen und offene Augen und Ohren,
damit wir deinen Willen für Nightfever erkennen,
damit wir sehen, was jeder einzelne für seinen Dienst braucht,
damit wir einander zuhören und auf Dich hören!

Dank sei dir, dass du so viele junge Menschen bewegst, deine Liebe weiterzuschenken!
Dank sei dir, dass in so vielen neuen Städten Nightfever stattfinden kann!
Dank sei dir, dass sich dein Feuer nicht nur in Deutschland ausbreitet,
sondern auch weit über die Grenzen hinaus (Kanada, USA, GB, Australien, Kroatien, Brasilien…)!

Lob und Preis sei dir für dein wunderbares Wirken durch den Heiligen Geist!

Gebetszettel

Bitte um Gebet…

… für bekannte Ordensschwestern, die dringend die Kanalisation ihrer Niederlassung renovieren müssen, um die Führung des Hl. Josef (finanziell und zeitlich), damit die Arbeiten noch vor Wintereinbruch beendet werden.

… für andere Schwestern, die gerade Exerzitien haben, um Stärkung der Einheit in der Gemeinschaft und Erneuerung jeder einzelnen Berufung.

… für eine Bekannte um Schutz vor den Mächten der Finsternis.

… für die Sterbenden und Verstorben im Reinigungsort um Gottes reiches Erbarmen.

Dank sei Dir, Herr! Preis sei Dir!

+ o crux, ave spes unica!

via Ecce, Sponsus venit: Update zum letzten Gebetsstöckchen:

zitiert von “Ecce, Sponsus venit”:

Update zum letzten Gebetsstöckchen:

Von der Bistumshomepage:

“Gebet für Marcel Frölich
Neugeweihter Priester erlitt schweren Verkehrsunfall
Im Namen des Kollegiums und aller Studenten des Augsburger Priesterseminars St. Hieronymus sowie der neugeweihten Priester, die am 27. Juni 2010 im Hohen Dom zu Augsburg das Sakrament der Priesterweihe empfangen haben, bitte ich um das Gebet für den neugeweihten Marcel Frölich. Unser Mitbruder Marcel wurde bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt. Marcel Frölich, geboren 1980, stammt aus der Pfarrei St. Paulus in Neckartenzlingen. Dort wollte er am kommenden Wochenende auch seine Primiz feiern. Die Feier muss aufgrund seines Gesundheitszustands leider entfallen, kann aber hoffentlich bald nachgeholt werden. Wir alle beten für die gute und baldige Genesung von Marcel. Unsere Gedanken sind in diesen Tagen bei ihm und seinen Eltern.

Regens Martin Straub, 1. Juli 2010″

Bitte also weiter beten…

Wer suchet, der findet
Follow me

Wort des Lebens

Liebt einander!

(Joh 13,34)
Archiv
Audio Player
Off-Topic – Empfehlung

Kurzwend.de
- hier dreht es sich vor allem rund um das Thema Bahn:
blog.kurzwen.de

Torblen.de
- und hier vor allem um Veranstaltungstechnik:
torblen.de