jung – engagiert – katholisch

Glaube – Hoffnung – Liebe

Gezeichnet zu Seiner Ehre – 1

Als ich die Tage die Fotos auf meinem Computer aufgeräumt habe – fürs Erste-, habe ich ein paar Zeichnungen wiederentdeckt, die ich mal eingescannt habe. Leider komme ich seit einiger Zeit nicht mehr so dazu mich kreativ auf dem Papier auszutoben. Aber das, was seinerzeit entstanden ist und schon den Weg vom Papier in den Computer gefunden hat, möchte ich nach und nach – so mein Plan – hier posten.
Eins noch vorne weg: normalerweise zeichne ich lieber nur mit Bleistift. Hin und wieder ist es doch farbig geworden. Und so sind auch ein paar bunte Bilder dabei.
blutendes_Herz

“Bete im Alltag! Raff dich…

… immer wieder auf aus Müdigkeit und Gleichgültigkeit! Bete persönlich. Such aus dem Alltagsgebet ein persönliches Gebet zu machen, in dem du aus dem Betrieb um dich herum und in dir zu dir selbst kommst, aus der aufgeregten Hast zur Ruhe, aus der Enge der Welt zur Weite des Glaubens und von dir weg zu Gott kommst und nicht bloß zur Gebetsformel, die du als Kind gelernt hast.”

Karl Rahner SJ  (1904-1984)

Wer suchet, der findet
Follow me

Wort des Lebens

Liebt einander!

(Joh 13,34)
Archiv
Audio Player
Off-Topic – Empfehlung

Kurzwend.de
- hier dreht es sich vor allem rund um das Thema Bahn:
blog.kurzwen.de

Torblen.de
- und hier vor allem um Veranstaltungstechnik:
torblen.de